Home » Betreuung » FAB an Schulen » Schul- und Arbeitsbegleitung

FAB an Schulen

Schul- und Arbeitsbegleitung

Zur Verwirklichung sozialer Gerechtigkeit und Sicherheit gibt es in der Bundesrepublik Deutschland das Recht auf Sozialleistungen, einschließlich sozialer und erzieherischer Hilfen. Die Hilfen haben im Rahmen von Eingliederungshilfen das Ziel, Menschen mit Beeinträchtigungen ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu gewährleisten sowie behindertenbedingte Benachteiligung auszugleichen.


Dazu gehört auch die Hilfe von TeilhabeassistentInnen / SchulbegleiterInnen zur Unterstützung von Kindern mit Beeinträchtigungen beim Schulbesuch in Förder- und Allgemeinschulen.

FAB gGmbH stellt Personal für die kontinuierliche Unterstützung von Kindern mit Beeinträchtigungen während des Unterrichts und allen schulischen Veranstaltungen entsprechend dem für das Kind erforderlichen Zeitrahmen auf der Basis des Stundenplans. Die TeilhabeassistentInnen / SchulbegleiterInnen sind für die Zeit der Hilfeleistung bei FAB gGmbH angestellt und arbeiten mit den Kindern in den Schulen nach Anleitung der Lehrkräfte.

Diese Dienstleistung wird erbracht für Eltern, deren Kinder Anspruch auf Eingliederungshilfen gemäß §§ 53 und 54 Abs. 1, Nr. 1 SGB XII (Hilfe zu einer angemessenen Schulbildung) in Verbindung mit § 12 der Verordnung nach § 60 SGB XII (Eingliederungshilfe Verordnung) sowie gemäß §§ 35a und 36 SGB VIII haben. Kostenträger und Eltern, die an einer zuverlässigen und kontinuierlichen Umsetzung des o.g. Anspruchs interessiert sind sowie Frauen und Männer, die sich für die Tätigkeit als TeilhabeassistentIn / SchulbegleiterIn interessieren, können sich gerne bei FAB melden.


Die Arbeitsbegleitung umschreibt die Unterstützung eines erwachsenen Arbeitnehmers mit Einschränkungen im Rahmen seiner Berufstätigkeit.

Die gesetzliche Grundlage ist Begleitende Hilfe im Arbeitsleben nach § 102 Abs. 4 SGB IX. Die Aufgaben und Dauer des Einsatzes richten sich nach der Einschränkung des Arbeitnehmers.

Eltern, deren Kinder oder erwachsene berufstätige Personen, die einen Bedarf haben, können sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Menschen, die eine solche Aufgabe übernehmen möchten können sich HIER oder per E-Mail bei Jobs@javeco-gmbh.de bewerben.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Rita Ulrich

Rita Ulrich

Bereichsleiterin •
Schul- und Arbeitsbegleitung

Tel.: 06031 693719-22
Fax: 06031 693719-55
Email: rita.ulrich@fab-wetterau.de
» zum Kontaktformular


Jessica Möll

Jessica Möll

Koordinatorin •
Schul- und Arbeitsbegleitung

Tel.: 06031 693719-13
Fax: 06031 693719-55
Email: jessica.moell@fab-wetterau.de
» zum Kontaktformular


Jessica Möll

Annett Zoladkiewicz

Koordinatorin •
Schul- und Arbeitsbegleitung

Tel.: 06031 693719-56
Fax: 06031 693719-55
Email: annett.zoladkiewicz@fab-wetterau.de
» zum Kontaktformular


Jessica Möll

Marco Ohler

Koordinator •
Schul- und Arbeitsbegleitung

Tel.: 06031 693719-64
Fax: 06031 693719-55
Email: marco.ohler@fab-wetterau.de
» zum Kontaktformular




Copyright © FAB gemeinnützige GmbH für Frauen Arbeit Bildung 2018.